Goldhamster – ein begabter Futter – Sammler

Von Natur aus ist der Goldhamster an einen recht abwechslungsreichen Speiseplan gewohnt. Allerdings ist der Tisch für ihn in der Natur nur circa zwei Monate reichlich gedeckt. Daher kommt die typische Eigenschaft des Goldhamsters, sich einen großen Vorrat an Futter anzuschaffen.
In seiner Heimat legt der Nager seine Bauten häufig unter Feldern an, um schneller an schmackhafte Samen und Früchten zu gelangen. Er ist jedoch kein reiner Pflanzenfresser. Er liebt auch tierisches Eiweiß in Form von Insekten und anderen wirbellosen Tieren.

Zusammensetzung des Goldhamsterfutters

Futter-Übersicht Goldhamster

Trockenfutter – die Grundlage der Ernährung

Menge und Inhaltsstoffe

Trockenfutter ist die Grundlage bei der Ernährung des Goldhamsters und sollte mindestens die Hälfte der Futtermenge ausmachen. Ein erwachsenes Tier benötigt etwa zwei Esslöffel an Körnern pro Tag.

Im Handel erhält man verschiedene Mischungen. Dieses Futter besteht meist aus:

  • Getreide
  • Haferflocken
  • Sonnenblumenkerne
  • Erdnüssen
  • Pellets

Sie sind in der Regel bedenkenlos zu verfüttern. Dennoch gibt es große Unterschiede in der Qualität, worauf geachtet werden sollte.

Achtung vor Zucker und Fett

Die Zutatenliste soll keinen Zucker enthalten, da er zu Magen- und Darmerkrankungen führen kann. Auch zu viel Fett schadet dem Hamster.

trocken-futter

Hochwertiges Futter als Basis

Es wichtig, auf das Mindesthaltbarkeitsdatum zu achten. Um hochwertiges und unverdorbenes Futter zu erkennen, bietet sich der Keimtest an. Legt man Getreide und Samen auf ein feuchtes Küchenpapier, sollten diese auskeimen und keinen Schimmel bilden.

Goldhamster brauchen keinen Napf. Trockenfutter verstreut man am besten im Käfig. Das entspricht dem natürlichen Bedürfnis nach der Nahrungssuche und sorgt für Abwechslung.

Vorsicht bei Futterstationen

Durch den ständigen Nachschub an Nahrung wird der Goldhamster seinem angeborenen Drang nachgehen und Futter in großen Mengen bunkern. Die Gefahr, dass dieses unbemerkt schimmelt, ist in dem Fall besonders groß.

Eine zu lange Lagerung bringt noch ein weiteres Problem mit sich: Motten legen ihre Eier gern in Körnermischungen mit tierischem Eiweiß ab, sodass sich bald Maden darin tummeln.

Trockenfutter selber herstellen

Man kann das Futter zwar selbst zusammenstellen. Dies erfordert jedoch eine Menge Zeit, Erfahrung und Außeinandersetzung mit der Thematik. Als Richtwert für gute Mischungen gelten folgende Anteile:

Trockenfutter Hamster

Welches Trockenfutter ist gut für meinen Goldhamster?

Zu empfehlen ist zum Beispiel das Getzoo Goldhamster Basisfutter. Es kommt mit wenigen von den billigen Pellets aus, die von den meisten Tieren ohnehin verschmäht werden.

Getzoo Goldhamster Basisfutter
Preis: 7,80 € (15,60 € / kg)
(Stand von: 2020/08/07 3:03 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: 0,15 € (2%) (2 %)
2 neu von 7,80 € (15,60 € / kg)0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Grün Futter für den Goldhamster

Knapp 40% des Nahrungsanteils sollte aus Frischfutter bestehen. Dieses setzt sich wiefolgt zusammen:

  • Pflanzenteile
  • Gemüse
  • Obst

Pflanzenteile als Vitaminlieferant

Da Pflanzen viele Vitamine enthalten, spielen sie für eine gesunde Ernährung ebenfalls eine große Rolle. Goldhamster sind zum Beispiel begeistert von:

  • Löwenzahn
  • Klee
  • Luzerne
  • Brennnessel

Diese sollten jedoch nicht direkt am Straßenrand gesammelt werden, da sich zu viele Autoabgase darauf ablagern können. Auch Wiesen, auf denen Hunde häufig herumlaufen, sind kein guter Platz zum Pflücken.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, dass er unbelastetes Grünfutter zur Verfügung hat, baut Katzengras im Napf an.

Katzen/Nagergras zum Eigenanbau
Preis: 19,99 €
(Stand von: 2020/08/07 3:03 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 19,99 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
Trotz allem können nicht immer frische Pflanzen angeboten werden, dafür aber stets eine große Menge Heu. Dieses nutzt der kleine Nager meist auch zum Bau eines kuscheligen Nestes. Außerdem beugt es Durchfallerkrankungen vor.

Gemüse und Obst

Saft Futter ist für den Goldhamster wichtig, um seinen Bedarf an Flüssigkeit zu decken. Gemüse ist jedoch gesünder als süße Früchte. Obst ist sehr reich an Zucker und sollte deshalb lediglich einmal in der Woche angeboten werden. Fressen dürfen die possierlichen Nager zum Beispiel:

  • Äpfel
  • Birnen
  • kleine Stücke Melonen
  • Erdbeeren
  • Fasern aus der Bananenschale

Die Stränge der Bananen lassen sich problemlos zwischen den Vorderpfötchen halten und in aufrechter Position verspeisen, was dem Fluchttier ein zusätzliches Gefühl an Sicherheit vermittelt.

goldhamster-mit-bananenschale

Gemüse wie:

  • Gurken
  • Möhren
  • Eisbergsalat

dürfen täglich im Gehege liegen. Zu bedenken ist jedoch, dass Frischfutter schnell verdirbt. Deswegen sollten nur geringe Mengen verfüttert und übriggebliebene Reste stets entfernt werden.

Haus mit abnehmbarem Dach

Um Essensreste schneller zu finden, ist ein Hamsterhaus mit einem abnehmbaren Dach empfehlenswert.

Saisonale Produkte als Futter

Heutzutage ist es zwar möglich, Obst und Gemüse das ganze Jahr über zu erhalten. Dennoch ist es vorteilhafter, auf Lebensmittel der Saison zurückzugreifen. Sie schmecken besser und die Umwelt wird nicht unnötig belastet. Zudem ist es möglich, eigene Produkte aus dem Garten zu ernten. So kann man im Sommer bedenkenlos eine Kirsche oder in der kalten Jahreszeit einen Winterapfel anbieten.

Wasser für den Goldhamster

Obwohl Goldhamster nicht unbedingt eine Trinkflasche benötigen, sollte ihnen trotzdem ständig Wasser zur Verfügung gestellt werden. Gerade in heißen Sommermonaten sind die Tiere oftmals so durstig, dass sie ihren Flüssigkeitsbedarf nicht nur über das Futter abdecken können.

Tierische Nahrung für den Goldhamster

Wie bereits erwähnt, sind Goldhamster auch in der Natur keine Vegetarier. Für ein gesundes Leben benötigen sie tierisches Eiweiß. Obwohl es in einigen Fertigfuttermischungen bereits enthalten ist, reicht es in den meisten Fällen nicht für eine optimale Versorgung des Nagers aus. Zwei- bis dreimal in der Woche sollte ihm daher eine extra Portion Protein gegeben werden. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:
  • Lebendfutter, wie Grillen und Mehlwürmer
  • Die Larven des schwarzen Mehlkäfers lassen sich leicht zuhause halten oder sogar züchten
  • Fliegen können bei Gelegenheit gefangen und dem Goldhamster angeboten werden
Lebende Mehlwürmer zur Direktfütterung oder zur Zucht
Preis: 3,69 € (3,69 € / 100 g)
(Stand von: 2020/08/07 3:03 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 3,69 € (3,69 € / 100 g)0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
Mehlwürmer etc. Hamster
 Wer Probleme damit hat, lebende Insekten zu verfüttern, kann folgenden Ersatz wählen:
  • Quark
  • Jogurt
  • ungewürztes Hackfleisch

hamster-frisst-quark

Im Handel gibt es ebenfalls gute Produkte, wie den Rodipet® Insektenmix Protein Snack, die helfen, den Eiweißbedarf zu decken.

Rodipet® Insektenmix Protein Snack
Preis: 6,95 €
(Stand von: 2020/08/07 3:03 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 6,95 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Protein als Kraftgeber

Während der nahrungsarmen Zeit stärkt sich ein Hamster mit Proteinen. Zudem ist das Protein während der Fortpflanzung für die Weibchen unentbehrlich!

Blätter und Zweige zum Knabbern

Goldhamster knabbern gern. Das hat auch seinen Grund: Die Zähne der Tiere sind wurzellos, wachsen ständig nach und müssen regelmäßig abgenutzt werden. Dazu geeignet sind:
  • Obsthölzer, wie Kirsche und Birne
  • Weide
  • Buche
  • Haselnuss
  • Pappel

Es ist darauf zu achten, keine gespritzten Hölzer zu verwenden. Wer die Möglichkeit hat, bedient sich daher am besten aus dem eigenen Garten. Die Blätter und Blüten müssen nicht unbedingt entfernt werden, da sie ungiftig sind. Die Wurzeln und Zweige eignen sich auch hervorragend als Klettermaterial und Aufgänge zu höheren Etagen.

Selbstgesammelte Äste

Äste und Zweige, die selbst gesammelt wurden sollten stets mit warmem Wasser abgespült werden, bevor sie dem Goldhamster angeboten werden. So wird vermieden, dass kleine Krabbeltiere in den Käfig gelangen!

goldhamster-nagt-an-birnenzweig

Snacks, die Goldhamster lieben

Goldhamster sind kleine Feinschmecker und entwickeln schnell eine Vorliebe für Leckerlis. Ihnen ab und zu eine besondere Belohnung zu geben, steigert auch ihr Vertrauen. Deshalb darf man die Leckereien gern aus der Hand füttern. Viele Snacks für Nager, die in Zoogeschäften erhältlich sind, sind jedoch mit Vorsicht zu genießen. Die bunte und appetitliche Aufmachung der Verpackung hält meist nicht, was sie verspricht.

Achtung mit Melasse


Nebenerzeugnisse, wie Melasse können schlimme Zahnprobleme und Krankheiten verursachen, die das Leben des Hamsters verkürzen. Zudem können zuckerhaltige Produkte die Backentaschen verkleben, was früher oder später zu einem Verhungern des Tieres führt.

Gesunde Alterativen


Eine gesündere Alternative als Leckerbissen sind: gekochte und ungesalzene Nudeln oder hartes Brot. Ungeschwefelte Trockenfrüche, Zwieback, Kürbiskerne, Erd-, Wal- und Haselnüsse werden ebenfalls gern vernascht.Aufgrund des hohen Fettgehalts sollten sie jedoch nur gelegentlich angeboten werden!
goldhamster-frisst-brot

Salz- oder Mineralstein für zusätzliche Vitamine?

Werden die Goldhamster art- und abwechslungsreich gefüttert, sind keine zusätzlichen Lecksteine notwendig. Im Gegenteil, bei einer überdurchschnittlichen Aufnahme von Kochsalz können Nierenschäden entstehen. Ebenso wenig benötigt der Goldhamster eine Anreicherung seines Trinkwassers mit Vitaminen. Diese richten eher Schaden als Nutzen an, da eine Überdosierung zu Stoffwechselproblemen führen kann. Es lässt sich schlecht überprüfen, wie viel der Hamster davon einnimmt, da sein Bedarf nach Flüssigkeit sehr unterschiedlich ausfällt.

Vitamine bei Krankheit

Im Krankheitsfall kann es ratsam sein, zusätzliche Vitamine zu geben. Dies sollte man jedoch vorher mit einem Tierarzt abklären.

Futter in Verbindung mit Spielzeug

Wer seinem Liebling doch einmal eine Freude aus dem Handel machen möchte, kann die Belohnung in Verbindung mit einem Spielzeug kaufen, um für zusätzliche Beschäftigung zu sorgen. So lassen sich Leckerbissen gut in der Nobby Gras Nest Kugel verstecken. Solche Heubälle werden in der Regel auseinander genagt und als Nistmaterial verwendet.
Karlie Grasnest
Preis: 3,99 €
(Stand von: 2020/08/07 3:03 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
4 neu von 3,99 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Weitere interessante Themen

  • Krankheiten und Verletzungen beim GoldhamsterKrankheitsanzeichen beim Goldhamster In der freien Natur müssen Goldhamster mit teilweise rauen Bedingungen zurechtkommen. Sie sind daher recht robust und nicht übermäßig anfällig für Krankheiten. Dennoch kann es passieren, dass sich der kleine Nager nicht…
  • Hilfe, mein Goldhamster beißtWarum beißen Goldhamster? Ein Goldhamster beißt in der Regel nicht ohne Grund zu. Vielmehr ist es ein Zeichen, dass er Angst hat und sich gestresst fühlt. Viele Situationen, die der Mensch als schön empfindet, können…
  • Das richtige Zähmen des GoldhamstersWarum lohnt sich das richtige Zähmen des Goldhamsters? Goldhamster sind Fluchttiere und suchen bei Gefahr blitzschnell das Weite. Nach ihm zu greifen, bedeutet für so ein scheues Tier puren Stress. Im schlimmsten Fall kann es…